Kettler AXOS Cross P Crosstrainer – Testbericht 2019

  • Mehrere Profile möglich
  • Inklusive Ohrclip zur Pulsmessung
  • Hohe Schwungmasse
Preis € 599,95 € 449,00
Max. Gewichtsbelastung 130 kg
Pulsmessung Ja
Programme 12
Widerstandsstufen 16
Bremssystem Magnet
Garantie 2 Jahre
Einfache Bedienung9.5
Preis-/Leistungsverhältnis8.5
Geräuschlos10
Schneller Aufbau9

Test von Kettler AXOS Cross P

Der AXOS Cross P ist ein Crosstrainer für Anfänger (14 kg mittlere Schwungmasse). Somit ist ein ruhiger, angenehmer Trainingsverlauf gewährleistet. Dieser Kettler Crosstrainer ist ein ganz passables, mittelpreisiges Trainingsgerät für zu Hause.

 

Vor- und Nachteile

Dieses Gerät ist für bis zu 4 verschiedene Personen geeignet. Die Abspeicherungsmöglichkeit von bis zu 4 unterschiedlichen Personenprofilen macht es möglich! Sowohl im Crosstrainer Vergleich als auch im Crosstrainer Text schnitten die Top-Crosstrainer-Produkte nicht immer auch am besten ab. Dieser Crosstrainer liegt im mittleren Preissegment, wurde bei den Bewertungen aber immer positiv mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis beurteilt.

 

Benutzerfreundlichkeit/Bedienbarkeit  

Dieser Kettler Crosstrainer ist durch die mögliche Speicherung von bis zu 4 Profilen sehr benutzerfreundlich. Er besitzt ein Magnetbremssystem. Dieses wird motorisch gesteuert und ist drehzahlabhängig. Die mögliche Unterteilung des Widerstands in 16 verschiedene Stufen macht das Gerät sehr attraktiv, besonders für Anfänger. Die Speichermöglichkeit von bis zu 4 Personenprofilen kommt dem sehr entgegen. Der Trainingscomputer ist übersichtlich gestaltet und verfügt über insgesamt 12 Programme.

Der Handgriff ist mit einem Sensor ausgestattet, der für die Pulssteuerung sorgt. Darüber hinaus wird der Puls mit einem Ohrclip gemessen werden. Dieser ist kostenfrei im Lieferumfang enthalten. Ein Brustgurt ist auf Wunsch und gegen Aufzahlung lieferbar. Dieses Ausdauergerät erhielt von uns eine durchschnittle Bewertung. Dieser Kettler Crosstrainer schnitt um 7 % besser als der Durchschnitt ab.

 

Komfort

Die meisten Bewertungen waren durchaus positiv. Besonders gut angekommen ist der leise Betrieb. Dieser wird durch das 14-Kilogramm-Bremssystem ermöglicht. Durch die Schrittlänge wird eine natürliche Laufbewegung vorgegeben, somit ist das Training angenehm.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Experten Testen lagen die Preise für Crosstrainer zwischen 223,90 Euro und 849,00 Euro. Dieses Trainingsgerät liegt mit 579,10 Euro etwas über dem Durchschnitt. Günstiger waren der Crosslife XTR, der CX608, der Crosstrainer CS5 sowie der Ellyptech CT3. Die preisliche Spannweite klafft hier ziemlich auseinander.

 

Kettler im Vergleich zu anderen Marken

Die günstigeren Trainingsgeräte verfügen meist über weniger Features und sind eingeschränkt individuelle bedienbar. Daher sind sie aber gerade für jene Kunden gut geeignet, die nicht so viel investieren, aber trotzdem gute Ergebnisse erzielen möchten.

Unsere Experten bemerkten, dass bei Amazon der AXOS Cross P im Schnitt weitaus weniger Bewertungen erhielt als die anderen Crosstrainer. Bei unseren Tests war diese Marke und Christopeit die Sieger. Im Crosstrainer Vergleich hatte nur der AXOS Cross P sowie der Hammer Crosslife XTR größere Maße als der Rest. So war der Christopeit CX6 um 43 % kleiner. Der CTR5, der Christopeit CX6, der Kettler Rivo P, der Horizon Syros und der Sportstech CX608 waren leichter als der AXOS Cross P. Unter den Modellen waren nur der AXOS Elliptical P, der Rivo 2 sowie der Rivo P leichter. Im Kettler Test hat AXOS Cross P in fast allen bereits erwähnten Punkten als durschnittliches Produkt eine passable Leistung gebracht. Die teurere, jedoch qualitativ hochwertige Alternative ist der Skylon 2 Crosstrainer.

 

Fazit

Dieser Crosstrainer erzielte im Crosstrainer Test ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Verarbeitung ist ordentlich, das silbergraue und schwarze Design ansprechend, die Leistung für Anfänger gut. Der Bewegungsablauf verläuft durch das hohe Schwungmassensystem (ca. 14 kg) rund und gleichmäßig. Die Armstangen liegen gerade richtig, sodass auch der Rücken trainiert werden kann. Die verstellbaren Trittflächen ermöglichen eine komfortable Anpassung (Anpassung). Hohe Kanten der Pedale nach innen machen ein Abrutschen unmöglich. Ein großes Plus dieses Crosstrainers ist die computergesteuerte Einstellung der Schwierigkeitsgrade. Ein weiteres Highlight ist Ablesbarkeit des Energieverbrauchs. Da 4 verschiedene Personenprofile eingegeben werden können, ist das Gerät optimal für alle Bewohner nutzbar. Quietschgeräusche zählen zu den Negativpunkten dieses Crosstrainers. Meistens können diese jedoch durch entsprechende Unterlegscheiben aus Plastik beseitigt werden.

Nicht zu teuer und ordentliche Ergebnisse machen diesen ideal, vor allem für Anfänger, die einen Crosstrainer kaufen wollen.

 

Kundenerfahrungen

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!

Durch das Absenden des Kommentars bin ich damit einverstanden, dass die angegebenen Daten gesichert werden. Die Daten bleiben auf dieser Website, bis das Kommentar vollständig gelöscht wird oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden muss. Hinweis: Es ist jederzeit möglich die Einwilligung per E-Mail, welche im Impressum angegeben ist, zu widerrufen. Weitere Informationen zu der Speicherung der Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Stimmen, 4,62 von 5)
Loading...